Rezept: Eistee zuckerfrei

Ein Klassiker für die heissen Sommertage! Dieser erfrischende Eistee wird dich verblüffen, denn er schmeckt genau wie gekaufter! Zutaten (ergibt ca. 1 Liter): Zubereitung: ca. 15 Minuten 1 Beutel Earl Grey Tee1 l Wasser1 – 1.5 Zitronen80g Xylosan Xylit Das Wasser in einer Pfanne erhitzen, den Teebeutel in das kochende Wasser geben. Die Pfanne von…

weiter lesen →

Rezept: Stracciatella Glace zuckerfrei

Zutaten:250ml Vollrahm200ml Milch1 Vanilleschote80g Xylosan Xylit55g Xylosan Schokodrops Zubereitung:Milch, Rahm, Vanilleschote und Xylit aufkochen und rühren, bis sich das Xylit aufgelöst hat. Dann die Flüssigkeit auskühlen lassen und anschliessend für 35 Minuten in die Glacemaschine geben. Kurz bevor das Glace fertig ist, die gehackten Xylit Schokodrops zur Masse in der Glacemaschine zufügen und kurz darunter…

weiter lesen →

Rezept: Mango Sorbet zuckerfrei

Dieses erfrischende Mango Sorbet ist eine herrliche und zuckerfreie Alternative zu herkömmlichem Eis. Es ist schnell zubereitet und mit Kindern lohnt es sich, immer genügend Vorrat im Kühler zu haben! Zubereitung: ca. 15 Minuten. Kühlzeit: ca. 5 Stunden Zutaten:2 reife Mangos2 Limettensaft125 ml Kokosmilch4 EL Xylosan Xylit65 ml Wasser Zubehör:– Mixer– 10 -12 Formen für…

weiter lesen →

Rezept: Linzertorte

Xylosan Rezept: Linzertorte mit Xylit

Für eine Springform mit 30 cm Durchmesser > einfaches Rezept, für ein grosses Blech > doppeltes Rezept. Zutaten: Schaumig schlagen:250 g Butter Beigeben und rühren bis die Masse hell ist:150g Eier250 g Xylosan Xylit Restliche Zutaten darunter rühren:250 g gemahlene Nüsse1-2 KL Zimt280-300 g Mehl Füllung:400g Xylosan Himbeerkonfi Das Blech einfetten und ¾ der Masse…

weiter lesen →

Rezept: Brännti Mandle zuckerfrei

Vorbereitungszeit:ca. 5 MinutenKochzeit:ca. 10 Minuten Zutaten:100g Mandeln50g Xylit1/2 TL Vanilleschotenpulver2 Prisen Salz => Je nach Vorliebe zusätzlich 1/2 TL Zimtpulver beigeben. Die «Brännti Mandle» mit Xylit stehen den Herkömmlichenin keiner Weise nach und sind ein schnell zubereiteterSnack für zwischendurch. Die Mandeln kurz in einer kleinen Pfanne anröstenDie restlichen Zutaten beigeben und unter ständigemRühren aufkochen lassen.…

weiter lesen →

Rezept: Haselnuss-Schoggi Ufstrich

Zutaten: 100 g Haslenüsse, gemahlen50 g Butter1 dl Vollrahm80g Xylosan Xylit1 Prise Salz30 g Xylosan Schokodrinkpulver15 g Kakaopulver Zubereitung:Die Haselnüsse in einer Pfanne oder im Ofen gut anrösten und auskühlen lassen. Anschliessend im Cutter fein mahlen. Butter, Xylit, Rahm und Salz in einer Pfanne aufkochen. Nüsse, Schoggidrinkpulver und Kakao beigeben und gut mischen. Evtl. die…

weiter lesen →

Rezept: Stracciatella Glace zuckerfrei

Zutaten:250ml Vollrahm200ml Milch1 Vanilleschote80g Xylosan Xylit55g Xylosan Schokodrops Zubereitung:Milch, Rahm, Vanilleschote und Xylit aufkochen und rühren, bis sich das Xylit aufgelöst hat. Dann die Flüssigkeit auskühlen lassen und anschliessend für 35 Minuten in die Glacemaschine geben. Kurz bevor das Glace fertig ist, die gehackten Xylit Schokodrops zur Masse in der Glacemaschine zufügen und kurz darunter…

weiter lesen →

Rezept: Zuckerfreie Erdbeer Roulade mit Xylit

Teig:1 TL Oel4 Eier1 Prise Salz80 g Xylosan Xylit80 g Mehl30 g Stärke Füllung:250 g Xylosan Erdbeerkonfitüre3 dl Vollrahm300g Erdbeeren Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Kuchenblech mit Backpapier belegen und dieses mit Oel bestreichen. Eier, Salz und Zucker mit der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einer hellen Creme aufschlagen. Mehl mit Stärke mischen und…

weiter lesen →

Zuckerfreier Lebkuchen mit Xylit

Zuckerfreier Lebkuchen mit Xylit

Ich liebe diesen Lebkuchen in der Weihnachtszeit. Er ist nicht so klebrig und dicht, wie herkömmliche Lebkuchen, sondern luftig frisch. Ausserdem ist das Rezept sehr einfach.

weiter lesen →

Xylit Konfitüre Rezept: Quittengelee

Xylit Konfitüre, resp. Gelee aus Quitten, zeige ich dir so, dass die Konfitüre mit Xylit eine schöne Farbe hat, gut geliert und im Kühlschrank nicht kristallisiert. Hier das Rezept für den zuckerfreien Xylit-Gelee aus Quitten:

weiter lesen →

Page 1 of 2