Geschützt: Xylosan Adventskalender #7

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Xylosan Adventskalender #6

Ihre Kinder freuen sich wahrscheinlich schon riesig auf das Samichlaus-Säckli – oder vielleicht haben Sie es auch schon abgeschafft, aber so schön diese Tradition ist, so schwierig ist es, sich den Süssigkeiten zu entziehen, die überall grosszügig angeboten werden? Statt in schlechtem Gewissen zu versinken, oder sich aufzuregen, drücken Sie ein Auge zu und denken…

weiter lesen →

Geschützt: Rezept: Gritibänze mit Xylit

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Interview: Was hat Ihr Darm mit Ihren Zähnen zu tun?

„Der Darm ist die Wiege der Gesundheit“ – dieser Ausspruch ist allgemein bekannt, allerdings wird dessen weitreichende Konsequenz auch heute noch oft nicht wirklich erkannt. Im Interview verrät Lukas Waldmann nicht nur, wie Darm und Zähne zusammenhängen, sondern noch viel mehr…

weiter lesen →

Xylosan macht Schule – Wie Xylit in die Schulzahnpflege integriert wird

Kinder lernen in der Schule wie sie ihre Zähne mit Xylit-Produkten wirksam vor Plaque und Karies schützen können. Im Zürcher Oberland zeigen die zwei Schulzahninstruktorinnen Gaby Weiss und Danielle Hochstrasser den Kindern vom Kindergarten bis zur Oberstufe wie sie Xylit zur Zahnprophylaxe einsetzen können.

weiter lesen →

Fernsehinterview: Xylosan die natürliche Zucker-Alternative

Am 8. Dezember 2015 wurde auf TimeToDo ein Fernseh-Interview mit Sophia Müller, Gründerin von Xylosan ausgestrahlt. Das Interview ist nun auf Youtube aufgeschalten und kann auch nachträglich noch angeschaut werden:

weiter lesen →

Frauen – Kein Grund sich die Zähne an den Hormonen auszubeissen

Das Frau-Sein bringt körperlich bedingte Voraussetzungen mit sich, die sich offensichtlich von jenen der Männer unterscheiden. Dies hat zu einem großen Teil mit den Hormonen zu tun, deren Zusammensetzung und Menge sich aufgrund vieler Faktoren verändern kann. Diese Veränderungen zeigen sich im ganzen Körper, so auch in den Zähnen, dem Zahnfleisch und dem Zahnhalteapparat. Wenn…

weiter lesen →

Biologische Zeitfenster, die Sie als Eltern nicht verpassen sollten!

Es gibt nur wenige Gelegenheiten, die es Eltern ermöglichen, die Gesundheit der Zähne ihrer Kinder für das ganze Leben positiv zu beeinflussen. Das Nutzen dieser Gelegenheiten, die an von der Natur vorgegebene biologische Zeitfenster gebunden sind, kann für Ihre Kinder wahrlich ein Segen sein und unnötige Zahnprobleme für den Rest des Lebens drastisch reduzieren, wenn…

weiter lesen →

Karies: Link zur weltweit häufigsten Todesursache

Kardiovaskuläre Erkrankungen, wozu auch Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfälle zählen, gelten als Ursache von ca. 40% der weltweiten Todesfälle und sind damit scheinbar die häufigste Todesursache überhaupt. Erstaunlicherweise können aber offenbar bei bis zur Hälfte all dieser Todesfälle, die üblichen Risikofaktoren, wie Rauchen, Fettleibigkeit, hoher Blutdruck oder Diabetes, nicht mitspielen. Faktoren, wie die Mundgesundheit werden aber…

weiter lesen →

Studie: Künstliche Süßstoffe können Übergewicht und Diabetes fördern!

Schon meine Mutter hatte mich als Kind vor künstlichen Süßstoffen, wie Aspartam gewarnt: Diese würden zwar eingesetzt, um zu verhindern, dass man einige Pfunde zusätzlich auf die Waage legt, bewirken würden sie aber genau das Gegenteil. In gutem Glauben, hatte ich damals und bis heute diesen Ratschlag befolgt, ohne genau zu verstehen, weshalb dies so…

weiter lesen →

Page 5 of 6